Dienstag, 5. Juli 2011

Frangiflutti.....

......eine Mischung aus dem Wellenbaktus und RollercoasterTriangle......

....wie schreibt die Designerin so schön:
"....ein bisschen längs, ein bisschen quer, ein bisschen rund, ein bisschen eckig."

Eigentlich wollte ich ihn aus einer Wollmeise stricken. Aber mir schien die Wolle nicht geeignet dafür, zu schwer. Die Rippen würden sich nach einiger Zeit aushängen.
Ich hatte aber noch einen angefangenen Wellenbaktus und diesen kurzerhand umgewandelt in diesen Frangiflutti (ital. Wellenbrecher). ;O)

Anleitung: Frangiflutti by Edith Filzhof (Ravelry)
Wolle: Jawoll Magic

Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Idee mit der Kombination und die Farben sind einfach toll. Ich habe den Wellenbaktus in gleicher Wolle nur anderer Farbe gestrickt.
    LG Lydia

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Farbe einfach traumhaft - Wellenbaktus hab ich auch gestrickt, deiner ist ja doch ein wenig anders und gefällt mir fast besser ;)

    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Oh,Oh,Oh liebe Catrin deine letzten beiden "Tuchergüsse "sind einfach nur wunderschön. Ich bin total verliebt...zauberhaft..

    Viele liebe Grüsse
    Stefanie

    AntwortenLöschen