Sonntag, 7. August 2011

See you.....

.....nach einer Anleitung von Christine Ebers, ist fertig.....



Ein gigantisch großes, asymmetrisches Tuch aus 3 Knäulen Sockenwolle (hier von Regia) mit einer Größe von ca. 260 x 70 cm. Genau das Richtige für den kommenden Herbst-Winter zum Einkuscheln....;O)
Bin schon am Überlegen.....so ein Tuch in den Farben Grau-Grau-Grau?....Aber das muss warten. Mir war vorher nicht so ganz klar, wie lange man an 3 x 420 m Sockenwolle strickt! Es wollte einfach kein Ende nehmen....

Kommentare:

  1. ... oh nee, das sieht nach verdammt lange stricken aus. Das Ergebnis ist aber super.

    Grau/ Grau / Grau sieht bestimmt irre edel aus.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Tuch ist das geworden. Das lange stricken daran hat sich wirklich gelohnt :-)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
  3. ....oh wunderschön, also ich muss das teil auch stricken
    annette

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist das Tuch geworden und sieht in dieser Farbkombination wirklich klasse aus. Verschiedene Grautöne könnte ich mir dafür auch sehr gut vorstellen.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  5. Schönes Tuch. Die Farbkombination sieht Klasse aus.

    Viele Grüße
    Kleene

    AntwortenLöschen
  6. wow, sieht klasse aus und verschiedene grautöne sicher besonders edel.
    ich kann es nachfühlen, hab bei meinem pfauentuch 4 x 420 m sockenwolle verstrickt und es hat eine gigantische größe bekommen

    AntwortenLöschen
  7. Auf einem anderen Blog habe ich ein "See You"-Tuch gesehen und dachte 'bärgs, was ist das?' Jetzt sehe ich hier Deine Variante davon und staune einfach nur. Die Farben passen sehr gut zusammen. Plötzlich gefällt mir das Teil ;)

    Gruß,
    Maria

    AntwortenLöschen
  8. WOW, das sieht ja suuuper toll aus!!!
    GglG, Claudi

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine Arbeit! Jede einzelne Masche hat sich gelohnt. Was für Tragemöglichkeiten sich da einem bieten...

    LG Tanja

    AntwortenLöschen