Donnerstag, 28. April 2011

Taschen, Taschen, Taschen.....

...tststs...kopfschüttel....aber wie heißt es so schön:
"Freunde und Taschen kann man nicht genug haben."

Als Erstes eine "Prilblümchentasche" mit Wachstuch innen.....



Dann eine nur aus Stoff.....

....dann die in meiner Familie so geliebte "Steinbocktasche". Wieder innen mit Wachstuch.
Diese habe ich gleich 3x genäht....tststs....kopfschüttel....
Eine ist für meine liebe Schwägerin.








Und nun.....bin dauernd am Überlegen wie ich dieses Modell nenne.....LandEiTasche oder Jägerlein...oder Wald-und-Wiesen-Beutel....



Dieses feste Wachstuch hatte ich in meinem Wachstuch-Restepaket. Mich hats richtig geschüttelt als ich das sah.....so gar nicht mein Geschmack....


Und nun.....ich finde, diese LandEiTasche hat was. Und man fällt damit auf jeden Fall auf *lol*...


Gefüttert mit groben Leinenstoff, man kann die Tasche auch umdrehen, wenn man mal etwas neutraler shoppen gehen will.....



Ein paar Modelle habe ich noch im Kopf, aber nun muss ich mich erst mal wieder um meinen diversen Strick- und Häkel-UFO`s kümmern.....

Montag, 25. April 2011

Sommer-Häkeltuch....

Eine einfache Anleitung aus Ravelry, Sezession I, wunderbar im Garten zu häkeln (man muss nur bis 3 zählen ;o) )



In diesem Tuch sind 2 Knäuel Sockenwolle, Hot Socks Spectra Farbe Nr. 55. Größe 195 x 90 cm.

Das Nächste nehme ich dann mal gleich wieder auf die Nadel. Eine willkommene Abwechslung zum Stricken und Muster-zählen....

Donnerstag, 21. April 2011

Brötchen-hol-Tasche.....

Der gleiche Schnitt wie meine anderen Taschen, nur nicht ganz so hoch. Pink und Rot......und natürlich Grau... ;o))

Sonntag, 17. April 2011

Stola aus Regia Lace.....

..........ist auch endlich fertig! Gestrickt aus Regia Lace und nach dieser Anleitung von Coats (geschrieben von B. Freyer). Leider hatte und habe ich da einen ganz dicken Fehler drin, die Wolle hat am Ende nicht für das komplette Muster gereicht und überhaupt......das Lacegarn hat mich gar nicht überzeugt! Jetzt, da doch fertig, auch mit Fehler, finde ich es ganz nett....aber ich weiß noch nicht so richtig, ob ich es behalten werde, da ich doch so einige Emotionen mit eingestrickt habe! ;o)

Donnerstag, 7. April 2011

Ein Tuch.....


Ein Traumtuch aus einem Traumgarn......ich liebe es.....


Gestrickt aus meinem gewonnenen Strang von Ritas Spinnwebstuben (51 % Seide, 29 % Merino, 20 % Seacell) nach einer Anleitung aus Ravelry....


Liebe Rita, vielen herzlichen Dank nochmal für diese traumhaft schöne Wolle!

Dienstag, 5. April 2011

Bollywood.....


Revontuli aus einem Zauberball "Indisch Rosa". Größe 155 x 55 cm.