Samstag, 3. März 2012

Wie baut man einen Schmelzofen.....

.....oder......mein Mann und seine Ideen.....;o))
(Achtung! Dieser Blogeintrag hat nichts mit Stricken zu tun....)

...man nehme ein altes 5-Liter-Bierfass....
 ....schweiße ein Verlängerungsrohr an die ausgeschnittene Zapföffnung....
....verlängere das Rohr nochmal mit einer alten Spraydose.....
 .....und bringe die Kohle mit einem Föhn zum Glühen.....Vorsicht!!!! Sehr heiß!
 ....das Silber wird in einem feuerfestem Tiegel geschmolzen.....
....und nicht zu vergessen....Schamottplatten....
....es geht auch mit einem PC-Lüfter....

 
.....in eine Form gegossen....

 ...und abgekühlt.... 

Nun bin ich sehr gespannt, was er aus dem Silber manchen wird.....gerade arbeitet er an einem Amboss.... :0) 
.....und ich widme mich mal meinen UFO`s....♥

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. Raffiniert und interessant! Bin auch neugierig was das wird.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. ...oh, ein Amboss aus Silber, sehr interessant. ;O))) Nee, im Ernst, toll was Ihr so alles macht.

    Wenn er denn garnicht weiss, was er machen soll, dann verrätst Du ihm Deine Ringgrösse.

    GLG
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  3. ..und meine Ringgröße! ;-)

    Sieht sehr spannend aus, ich bin sehr gespannt!
    Typischer "Männerkram" so "improvisiert", ne? Könnte meiner auch! :-)

    GlG, Claudi

    AntwortenLöschen
  4. Interessant, interessant, bin schon ganz gespannt wie die "Geschichte" weiter geht. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  5. Na, das würd mcih aber jetzt auch interessieren, was Dein Bastler hier austüftelt!
    Hat ja glattweg eine kreative Ader, grins...
    GLG Petra

    AntwortenLöschen