Freitag, 26. Oktober 2012

Wham bam...

...ein schnelles Projekt für zwischendurch....
 ...da reicht dann auch mal nur 1 Knäuel... ;o))
 ...und man hat garantiert einen warmen Hals...
...wo doch das Wetter so ätsch ist....nur grau hier.... :o(

Anleitung: Ravelry, "wham bam thank you lamb" von Susan Chang
Wolle: Opal "Varietè", war in einem Abo-Paket mit drin....

Kommentare:

  1. Ohh das ist ja super gewurden,tolle Idee. Werde ich mir gleich merken und auch stricken.
    Danke für die Angabe der Anleitung.

    Ich würde mich freuen wenn Du auch mal bei mir vorbei schauen würdest.
    Lg flottenadel von flottenadeln.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow....genau nach meinem Geschmack!!!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch! Vielleicht auch was für die neue "Nobel Art" von Zitron, oder?
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Super geworden, kann man schon benutzen bei dem Ätsch-Wetter.

    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Gefällt mir sehr und bei dem Wetter genau das Richtige :)

    Ich habe mir die Anleitung gleich ausgedruckt ;)

    Sonnige Grüße aus der Eifel - Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hey so einfach - so schön :)
    LG Martina

    AntwortenLöschen