Dienstag, 2. Juli 2013

Angestrickt.....

....habe ich diesen Strang von Tanja/Fafalu.....♥
....Tanja meinte, da müsste irgendwo was Wildes in diesem Strang sein... ;o))
....also habe ich probiert....;o)
....angefangen mit 16 Maschen/Nadel, es ringelt....
....erhöht auf 17 Maschen, es ringelt etwas breiter....
....mit 18 Maschen je Nadeln wurde es wild! So richtig wild....und ich liebe sie.....müssen nur noch fertig werden....♥

Muster: 6 Maschen rechts, 3 Maschen links

Ab damit zum creadienstag..... Danke Lissy für den Tip....

Kommentare:

  1. Jede braucht so ihre Aufwärmphase, bevor sie wild wird, oder? ;o) Das hast Du ja ganz schön rausgekitzelt. Die nächsten Stränge werden dann mit weniger Maschen wildern, versprochen. Viel Spaß noch mit den Neondalmatinern oder wie auch immer man sie bezeichnen möchte. :OD
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hihi die sehen aber echt witzig aus!!!
    Da bekommst du ja wilde Füße!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Klasse - die wildern ja richtig super! Und die Farben sind wieder klasse.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  4. Diese Socken haben mit Sicherheit einen Wiedererkennungswert.
    Sie sehen auf jeden Fall suuuuuuper aus.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin mal wieder richtig begeistert! Was für ein wildes Muster! Die Farben erinnern mich an eine Drachenfrucht.

    LG Antje

    AntwortenLöschen
  6. Was für tolle wilde Neondalmatiner :-) hoffentlich färbt Tanja bald mal wieder ;-)

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  7. ....aaah...wie toll sind die denn?!....absolut klasse!!!
    ...da macht das stricken doch gleich doppelt soviel Spaß, was Catrin?! =)
    Liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  8. Woow, mit diesen Socken kannst Du echt nicht verloren gehen, die erkennt jeder und die hat nur eine! Superfärbung, Supersocken, bin begeistert!
    Lieben Gruß
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. Was für obergeniale Teilchen. Hammermässige Wilderung!!!!!

    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen