Montag, 8. Juli 2013

Es tanzt die Hexe so wild.....

....viel probiert habe ich an diesen Socken.... ;o))
 ....damit die Wilderung schön übereinander bleibt, stricke ich mal fester mal lockerer....
....die Ferse ist nach Ewa Jostes Buch "Der geniale Sockenworkshop" gearbeitet....
....es ist die Bumerangferse mit zweifachen Doppelmaschen....
...die 1. Socke habe ich mit dem Faden von innen aus dem Knäuel gestrickt, für die Ferse diesen Faden stillgelegt und die Hacke mit dem äußeren Faden vom Knäuel gearbeitet. Danach wieder mit dem inneren Faden den Fuß stricken....
....dieses hat Ewa in ihrem Blog wunderbar beschrieben....
 ....den zweiten Socken dann genau anders herum, mit dem Faden von außen vom Knäuel gestrickt, damit sich die Socken spiegeln.....und die Ferse mit dem inneren Faden....
....ich freue mich so, dass das Muster oben auf dem Spann nicht durch die Ferse unterbrochen wurde....♥
....meins....♥
....da in mir ein kleines bisschen Hexe steckt, werde ich jetzt mit meinen neuen Socken ein bisschen tanzen....neee...viel zu warm....;oD 

Wolle: "Hexentanz" von Dornröschen Wolle
62 Maschen

Kommentare:

  1. Viel Spaß beim Tanzen mit Deinen neuen wunderschönen Hexentanzsocken! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Irre! Bitte verwirr mich nicht! Ich kenn die Bummerangferse, aber nicht so, wie du sie beschreibst! Bei mir dreht sich schon alles!
    Ok, Spaß beiseite, die Socken sehen echt genial aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Die Socken sehen wirklich wild und gefährlich aus.
    Sie gefallen mir außerordentlich gut!
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen richtig feurig aus. Damit darfst Du in der Walpurgisnacht allemale mit ums Feuer tanzen. Da Sache mit der Ferse und dem ununterbrochenen Farbverlauf ist klasse.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Wow sind die toll geworden und was für eine Arbeit!
    Ich hab da auch noch einen Strang liegen, aber ob ich das schaffe?????
    Tanz nicht so viel, sonst sind sie so schnell durch:-))
    LG Tine

    AntwortenLöschen
  6. Einfach nur der Hammer, sie Socken sind superschön geworden!

    Hab einen guten Start in die neue Woche, dickes Drückerle, Tanni

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja wohl der absolute Wahnsinn ... die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!
    Loderndes Feuer!!! : )

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  8. ............ja, du kannst wahrhaft mit der hexe tanzen!!!!! Kompliment für diese geniale Wilderung, sie ist soooo schön.

    Liebe Grüße Traudel

    AntwortenLöschen
  9. Zauberhaft gehext und Kunststück wunderbar gelungen ♥

    AntwortenLöschen
  10. mensch, sehen die toll aus!!! da hat sich die mühe aber 100% gelohnt

    AntwortenLöschen
  11. Die haben ja wirklich eine geniale Musterung! Suuuuper gemacht!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  12. Was für 'ne Arbeit, aber das hat sich gelohnt! Das sind mit Abstand die schönsten Socken, die ich in den letzten Monaten im Netz gesehen habe. Toll, toll, toll!
    Liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  13. Toller Farbverlauf!!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Da hat sich die Probiererei aber wirklich gelohnt!
    Ich kann mir richtig vorstellen wie Du auf deinem Besen durch die Luft wirbelst!
    Eben wie "Bibi Wallenberg"!
    Hexhex - L G

    AntwortenLöschen
  15. was für ein augenschmaus...ein tolles ergebnis...die würd ich auch nicht hergeben...glg colette

    AntwortenLöschen
  16. Ganz toll sehen die Socken aus und der Farbverlauf ist der Hammer!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  17. wow I like the socks!! what pattern did you use??

    AntwortenLöschen