Mittwoch, 2. Oktober 2013

Noch ein Brickless....

....diesmal in Beeretönen....♥
....ich liebe dieses Tuch und auch diese Wolle....;o)
....und weiß noch nicht, ob dies mein letzter sein wird....
....wieder hat das Tuch eine Länge von 3 Metern....
....man kann es so vielseitig tragen....♥
 ....meins, meins, meins....;oD

Anleitung: "Bickless" von Martina Behm
Wolle: Malabrigo Socks, Farbe "RayonVert"


....und dann sind hier noch zwei Babymützchen für Brasilien fertig geworden....
....schade, dass meine Kids schon sooo groß sind....;o)

Wolle: "Lifestyle" von Zitron in Pink und Orange (1 Knäuel je Farbe = 3 Mützchen)
Anleitung: Ideen in Handstrick Nr. 11 von Zitron

Kommentare:

  1. Liebe Catrin, das Tuch ist mal wieder spitzenmäßig...traumhaft schön. Und die Mützchen echt der Hammer. Wunderschöne Farben.
    Herzliche Grüße von Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Der Brickless ist wieder traumhaft schön geworden. Meinen habe ich auch
    so lang gestrickt und ich liebe ihn ♥♥♥
    Ich muss dir mal ein ganz großes Kompliment machen, ich freue mich jedesmal,
    wenn ich einen Post von dir sehe, denn ich liebe deine Strickerein, du hast
    so ein gutes Gefühl für Farben und Muster.
    Glg aus Österreich Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Dein Sohn wird die Sache mit dem "schade" sicherlich anders sehen. *gröl Trotzdem sind die Mützchen goldig. Der Beerenbrickless ist auch genau mein Ding. Dir wird er super zu Gesicht stehen. Und, wenn ich mal so sagen darf, ja, das ist vielleicht wirklich nicht Dein letzter Brickless, den Du genadelt hast. *ähäm Irgendwann...
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Der Brickless hat eine tolle Farbe und mein erster ist jetzt auch fertig muss nur noch gespannt werden, ich strick ihn auf jedenfall nochmal, er ist so schön einfach zu stricken.
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  5. Ach du machst mich fertig, sooo schön. Eigentlich hab ich ja üüüüberhaupt keine Zeit zum Stricken, aber die Anleitung hab ich ja schon mal da liegen...... und Wolle hätt ich auch.... seufz

    LG Roswitha

    AntwortenLöschen
  6. Oh je, mir scheint, du hast eine unheilbare Krankheit! Die Bricklesssucht! Da gibt es kein Mittel gegen!
    Aber wenn dann sowas Schönes dabei rauskommt, dann überlebst du es vielleicht doch :-)
    Der ist jedenfalls toll. Eine ganz wunderbare Farbe. Schon ganz lange habe ich nicht mehr angemerkt, dass ich den nehmen würde ...hihi ...

    Lieben Gruß Marion
    (die bestimmt auch noch einen Brickless stricken wird!)

    AntwortenLöschen
  7. Ui, dein Brickless sieht toll aus!!!!
    Und die Mützen sind ja richtig goldig. Tolle Farben!

    LG; Judith

    AntwortenLöschen
  8. Tolles Tuch und in der Farbe einfach klasse!
    Die kleinen Mützen sind einfach zauberhaft!
    Liebe Grüsse - Toby

    AntwortenLöschen
  9. So ein schönes Tuch.
    Perfekt wurde es durch die Wahl der Farbe.

    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Farb- und Musterkombi. Hätte ich an Deiner Stelle auch behalten.
    Ich kämpfe mich immer noch durch das Rüschentuch. Aber ein Ende ist in Sicht.
    Ein schönes Wochenende,
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Kann ich den Brickless auch aus Holst Coast stricken, oder ist das zu dünn?
    Noch einen schönen Sonntag
    Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde die Coast nicht dafür nehmen....dieses Tuch braucht ein schwereres Garn...
      LG Catrin

      Löschen
  12. Dein Brickless sieht wunderschön aus. Ich habe gestern meinen ersten Brickless angenadelt. Es macht sehr viel Spaß dieses Tuch zu stricken.
    Einen schönen 3. Advent wünscht Dir
    Daniela

    AntwortenLöschen