Sonntag, 6. April 2014

Sonntagsausflug....

....zuerst zum Spargelbauern....unseren ersten Spargel holen....lecker....;o)
....dann gehts weiter...vorbei an gelben Wiesen.... 
 ....noch leeren Pferdekoppeln....
....einem Stück Main.... 
 ....zurück an weiteren Koppeln....
 ....einem tollen Tor....
....entlang grüner Wiesen.....
 ....durch ein Stück Wald....
....zu Bärlauchfeldern....echt....Felder.... ;o) 
 ....alles Bärlauch....
 ....soweit das Auge reicht....;o)
....jetzt brauch ich nur noch ein leckeres Rezept für Bärlauch-Pesto....

Nächste Woche gibt es auch wieder was gestricktes....ich war fleißig.... ;o)
Euch allen noch einen schönen Sonntag....und geht mal raus! 

Kommentare:

  1. Bei so viel Bärlauch werde ich richtig neidisch. Ich habe hier nur so ein kleines Pflänzchen im Garten, dass gerade mal für eine Mahlzeit reicht. Ein Rezept für Pesto habe ich, maile ich Dir.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein wunderbarer Spaziergang! Danke fürs Mitnehmen!
    Und hast du schon ein rezept??? Sonst schaue doch mal dieses: http://www.chefkoch.de/rezepte/569881155648994/Schrats-Baerlauchpesto.html

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Bärlauch, habe schon einen schönen Vorrat in Gläsern ;O)
    Danke für die schönen Fotos.
    Sonnige Inselgrüße Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die schönen Fotos von Eurem Sonntagsausflug. Du hast einfach ein Auge für schöne Motive.

    Ich stelle fest, daß die Natur bei Euch schon um einiges weiter ist als bei uns.

    Vielen Dank für den schönen Post. Ich hab gleich Lust auf Spargel bekommen ;-) Und ich bin total total total gespannt zu sehen, was Du in der Zwischenzeit schöne genadelt hast.

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja nach einem entspannten Frühlingssonntag aus!
    Ich freu mich auch schon auf den ersten Spargel! Mmmmh...

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns in der Gegend gibt es ähnliche Felder. Allerdings bestehen diese aus Maiglöckchen. Wunderschön, wenn sie blühen, aber ich war trotzdem enttäuscht, weil ich doch, als ich die jungen Blätter entdeckt habe, eher was Leckeres vor Augen hatte. Wie beneidenswert ist da euer Waldweg! ;o)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Fotos. Kurze Frage. wo in Nordbayern wohnst du denn? Ich wohne nämlich auch in Nordbayern nicht weit weg vom Main, - in Alzenau in Unterfranken. Alzenau - die Stadt der Landesgartenschau 2015.
    LG Waltraud

    AntwortenLöschen