Donnerstag, 29. Mai 2014

Das Spinn-Tüchle....

....aus meiner ersten selbst gesponnenen Wolle von hier.....
....habe ich mir ein Tüchle gestrickt....♥
 .....mir war gar nicht klar, dass die Wolle sooo dick ist....;o)
 
....habe ich es doch mit einer 7er Nadeln gestrickt....
....aber ich liebe es....♥
....klein, weich, meins.... ;o) 

....ich wünsche Euch einen schönen Feiertags-Vatertags-RUMS-Donnerstag....

Kommentare:

  1. ebenfalls einen schönen Tag und ob dich oder dünn, egal, Hauptsache schön und deins.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Denk nicht weiter über die 7er Stärke nach. Die handgesponnenen Garne mögen gerne immer 1 bis 1,5 Stärken mehr als die kommerziellen. Das Gestrick fällt dann einfach schöner und fasst sich weicher an. Ich staune nach wie vor jedes Mal, wenn mir die Nadelstärke der Probe, die ich anhand der Garnschablone ermittelt habe, viel zu fest erscheint. Viel Spaß mit Deinem ersten Spinnwerk!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Na das ging dann doch ratzfatz. Und bei diesen wieder sibierischen Temperaturen kannst du es gut gebaruchen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Toll, selbstgesponnenes Garn, das bewundere ich! die Farben werden dir bestimmt gut stehen!

    Heute ist so richtiges Strickwetter, gemütlich! mal sehen, was ich heute abend so präsentieren kann!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  5. So ein wundervolles Tuch!
    Das hätte ich auch gerne. Ganz toll gemacht.

    GLG Ines♥

    AntwortenLöschen
  6. Dann hast du gleich ein wunderbares Tuch für den Winter :)
    Und ja: mit der Stärke von selbstgesponnener Wolle vertut man sich sehr leicht...
    Die Farben deines Erstlingswerkes gefallen mir sooo gut ♥
    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  7. Das Tuch ist wirklich ganz toll geworden - es wird dir im Herbst sicher viel Freude bereiten ♥

    liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  8. Wow klasse ist es geworden!!
    Herzlichen Glückwunsch :-)
    Sehr schöne Farben, wo du diesen Kammzug wohl her hast ;-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen