Donnerstag, 12. März 2015

Syal No 2....

....dieser hier ist aus 200 gr. handgefärbter Merino-Wolle von Anjas Wollträume...♥
 ....und einem etwas anderen Abschuss...
...die Anleitung beinhaltet beide Varianten, nein, eigentlich sind es drei....;o)
 ....dieses Tuch, das türkisgrüne...
....und den roten Syal vom letzten Jahr....
....der Syal ist sehr einfach zu stricken....auch für Anfänger....
....und es ist wieder jede Menge Platz, um eigene Ideen mit einzubringen....
....die Anleitung dazu wird es ab dem 15.03. geben.....;o)


....heute auch bei RUMS zu sehen....

Kommentare:

  1. ... auch super, der Abschluß sind genial aus!!!

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Catrin, gefällt mir auch sehr gut mit dem Abschluss. Auch die Farben .
    Hab einen sonnigen Tag. LG Margit

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin eine große Vererherin ihrer Kunstwerke der Syal schaut super aus bin schon auf die Anleitung neugierig. Wolle und Nadeln sind schon befreit.
    Leg Doris

    AntwortenLöschen
  4. Na, welcher ist denn jetzt der schönere? Nr1 oder Nr2? Mmh, ich weiß es nicht. Wieder sehr schön geworden.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin auch eine große Vereherin und habe mich schon von deinen Werken und wunderschönen Fotos sehr oft inspirieren lassen. Weiter so sonst würde ich das wirklich vermissen.... ich schaue regelmäßig bei dir vorbei. Wo kann man die Anleitung für den Syal erwerben??? LG Emanuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank....♥
      Ich schreibe am Sonntag noch mal einen Post, in dem steht wie und wo ihr die Anleitung bekommt...;o)
      Liebe Grüße
      Catrin

      Löschen
  6. Ohhhh ich habe es übersehen...15.3..sorry aber die Farben deines Syals 2 haben mich geblendet und das kleingedruckte einfach übersehen. Sorry Emanuela

    AntwortenLöschen
  7. Ich freue mich sehr darauf! Habe ich doch auch einen schönen Vorrat von Anjas Traumsternen.. :-) LG Sarina

    AntwortenLöschen
  8. Ein wunderschönes Tuch...ich mag das gerippte so gerne ♥
    Scheint mal wieder eine Anleitung zu sein, die ich unbedingt brauche *lach*

    Liebe Grüße sendet Dir
    Marion

    AntwortenLöschen