Mittwoch, 5. August 2015

Der Wildhüter...

....anfangs noch recht scheu....
 ....weil eigentlich verstecken sich solche Socken in Jägers Schuhen....;o)
 ....allerdings ist diese Färbung so gar nicht für den Wald gedacht...
 ....und eher was für Mädels-Füße....;o)
 ....Zuckerstange heißt die Wollfärbung....man bekommt die ersten Gedanken an Weihnachten....und an Geschenke....;o)
 ....allerdings werden diese jetzt schon den Besitzer wechseln....
....und ich hoffe, sie werden gerne und oft getragen.....;o) 
Anleitung:"Wildhüter" von Regina Satta
Wolle: Traumstern Sockenwolle "Zuckerstange" von Wollträume

Kommentare:

  1. die würden mir auch gefallen. tolle farben!
    einen lieben sommergruß.

    AntwortenLöschen
  2. Feine Socken hast Du da gestrickt :)
    Die Besitzerin wird sich bestimmt sehr darüber freuen!
    Die Färbung erinnert mich irgendwie an das schöne Rot von Hagebutten :)
    Liebe Grüßle,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Zuckerstange, das stimmt genau. Man könnte dran schlecken, hihi. Trotz der Hitze bin ich auch immer noch fleißig am Socken stricken. Eben mit Sommerwolle in Rosa. Das geht im Schatten ganz gut. Und mich hat total der Sockenvirus gepackt. Ich sende dir ein kühles Lüftchen und damit einen lieben Gruß !
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer wieder begeistert, wie ausgefallen und schön Socken aussehen können!
    Liebe Grüße,
    Anneli

    AntwortenLöschen
  5. Die Socken sehen klasse aus :) Die Farben sind richtig schön und auch das Muster gefällt mir sehr gut.

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin die stolze Besitzerin dieser tollen Socken und ich kann Euch nur sagen, die sehen in Natura noch viel schöner aus. Da ist unserer Künstlerin wieder ein tolles Paar Socken von den Nadeln gehüpft. Vielen Dank dafür liebe Catrin.

    AntwortenLöschen