Sonntag, 29. November 2015

Ein ganz besonderer Weihnachtsmarkt...

 ....auf Gut Böckel in Rödinghausen....
 ...gehört habe ich davon....und ich musste mir das unbedingt ansehen....
....und so machte ich mich auf den weiten Weg....
  ....auf der Suche nach Advents- und Weihnachtsstimmung....
 ....auf der Suche nach dem Besonderem....
 ....und es ist besonders....
...sehr liebevoll und sehr lichtvoll....
 ....hell erleuchtete Fenster mit allerlei schönem....
....ein Blick in die Fenster....
....gehen wir doch mal rein...
 ....in allen ehemaligen Stallungen und Nebengebäuden sind Aussteller....
....mit schönen Dingen....
edel weiss
Waidzauber 
Feingesiebtes
 ....ganz eigentlich habe ich jemanden ganz besonderen besucht....
 ....wir haben uns über das Internet kennen gelernt, getauscht und viel telefoniert....
 ....aber es ist noch mal viel schöner sich persönlich kennen zu lernen....;o)
....und auch ihre Werke zu sehen....
....fein und filigran...
....in jedem Stück findet man ihre Liebe zu ihrer Kunst....
....Frau Federzauber in Aktion...;o) 
....es war ein ganz wunderbares Treffen und Kennenlernen...
Meine liebe Birgit, vielen Dank für deine Spontanität, deine Zeit, deine Begeisterung! Ich habe dieses Treffen sehr genossen und wir müssen das unbedingt mal wiederholen... ...vielleicht nächstes Jahr wieder auf Gut Böckel? ;o) 
Und Euch wünsche ich einen schönen 1. Advent und 
eine wundervolle Adventszeit! 
Macht sie doch zu etwas besonderem....;o) 

Kommentare:

  1. Oh, Catrin, dieser Markt hätte mir auch gefallen! Und von den Werken der Frau Federzauber bin ich ja hin und weg! Ich liebe es ja auch, mit dem Füller schön zu schreiben. Ist natürlich nicht zu vergleichen mit diesen calligraphischen Kunstwerken!
    Wir wollten eigentlich heute auch los. Aber es stürmt und regnet, was der Himmel her gibt...
    So habe ich dann hier zu Hause ein bisschen weiter dekoriert. Mal sehen, wie das Wetter am nächsten Wochenende ist. ;o)
    Allerliebste Adventsgrüße!
    Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Catrin, da hattest du sicher einen wunderschönen Tag. Ganz herrlich was aus der Feder von Frau Federzauber entspringt .... toll so schön "schreiben " zu können.
    EIne schöne Woche für dich. LG Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Catrin,
    ich lese deinen Blog gern und habe schon einige Tüchle gestrickt.
    Wir hätten uns treffen können, denn ich wohne "umme Ecke" von Gut Böckel.
    Liebe Grüße aus OWL!
    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Das muss ja eine ganz besondere Stimmung dort gewesen sein. Ich hoffe, das schlimme Wetter hat die Besucher nicht abgehalten. Für solche Veranstaltungen ist das einfach zu schade. Von den Kunstwerken von Frau Federzauber bin ich immer vollkommen fasziniert. Das ist Schriftkunst in Formvollendung.
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hammer Fotos, die die Stimmung richtig gut rüber bringen! Da wollte ich auch schon immer mal hin (wir wohnen gar nicht sooo weit entfernt), aber irgendwie zeihen wir dann immer Bückeburg vor.
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen