Freitag, 22. April 2016

Artischockenblüten....

....hieß ein Kammzug von Ester alias Adoptivwolle....
 ....und meine private Handspinnerin Fafalu hat aus dem Kammzug ein feines Fädchen gesponnen....danke Dir meine Liebe.....♥
 ....ich komme leider nicht zum Spinnen....also am Spinnrad....;o) 
 ....nun habe ich mit einem ganz feinem Mohair ein schlichtes Tuch gestrickt....
 ....damit wirklich die Farben, nochmals leicht gedämpft durch das graue Mohair, zu sehen sind....hier muss das Garn wirken....
....Artischockenblüten im Nebel....;o) 
....der Name hat was herbstliches, das Tuch selbst nicht....finde ich....;o)
 ....ein Hauch von Nichts....ich liebe es....♥

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende! Auch wenn es herbstlich bis winterlich werden soll.....macht`s Euch gemütlich....;o)

Kommentare:

  1. Welch wunderschönes Tuch. Das Garn sieht direkt federleicht aus und die Farben sehr sehr schön. Vor allem die Größe ist eignet sich wirklich zum hineinwickeln, am Sommerabend (hierzulande).
    LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Garn Tolles Tuch Tolle Farben genau meins:)
    Lg Doris aus der Steiermark

    AntwortenLöschen
  3. Auch mir gefällt das Tuch sehr gut, die Farben sind toll und harmonieren sehr schön mit dem schlichten Muster.
    Alles Liebe
    Karen

    AntwortenLöschen
  4. Das Tuch ist wirklich traumhaft schön … wie eine zarte Wolke.
    Liebe Grüße
    ~Sabine~

    AntwortenLöschen
  5. Ich brauche auch eine private Handspinnerin!!
    Dein Federgewicht sieht in den zarten Farben einfach wunderbar aus.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Die Farben sind ein Traum. Das Tuch sieht herrlich leicht und flauschig aus. Kompliment!
    Liebe Grüße
    Anneli

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhh, ist DAS Tuch aber schöööööön geworden.
    Verliebte Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  8. Da hast Du zwei Garne harmonisch perfekt kombiniert. Der Gesamteindruck ist umwerfend! Immer wenn Du mir Anstrickbilder schickst weiß ich, dass das Ergebnis am Ende komplett anders ausschaut. Aber es überrascht mich jedes Mal aufs Neue. Die "private Handspinnerin" freut sich auf weitere Auftragsarbeiten. ;oD
    LG Tanja

    AntwortenLöschen