Montag, 16. April 2018

Ich schließe meinen Blog....

....gestrickt habe ich wieder ein Josephinen-Tuch aus 100 Farbspiele 6-fach....
 ....ich liebe schlichte Tücher....aber das wisst ihr ja....;o)
 ....ja, ihr habt richtig gelesen.....ich schließe meinen Blog.....
 ....Gründe....verschiedene....gut überlegt....
 ....keine Sorge, mir geht es gut und stricken werde ich auch in Zukunft.....
....wer weiterhin gerne meine Anleitungen sehen und kaufen möchte, kann dies über Ravelry tun. 
Ihr findet mich dort unter dem Namen Florentine. Dort findet ihr auch alle meine Projekte und Ideen.


Ich danke Euch ganz herzlich für fast 8 Jahre tolle Blogzeit, 
728 Posts, 
2.156.918 Seitenaufrufe, 
486 Follower, 
viele, viele liebe Kommentare, 
Begeisterung, Treue! 
Es war eine schöne Zeit mit Euch! 
Liebe Grüße
Catrin
♥♥♥

Kommentare:

  1. Liebe Catrin,das ist aber schade.Dein Blog war mit der erste,den ich seit einigen Jahren regelmäßig lese.Ich habe auch einige Anleitungen gekauft.Schön,dass das weiterhin möglich ist.Alles Gute für dich!Bleib kreativ;-)
    Viele Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Catrin, wieder so ein herrliches Tuch! Und die schlechte Nachricht, du schließt deinen Blog. Aber ich kenne dich ja bereits von Ravelry. Da werde ich dann die weiteren Werke bewundern. Und ja, ich verstehe das, bei mir gibts derzeit endlose Postpausen, nur zum schließen habe ich mich noch nicht entschlossen.
    Beim nächsten Tuch melde ich mich bestimmt über rav.
    LG Margarethe

    AntwortenLöschen
  3. .........nein, nicht auch noch du!!!!!!! Ich werde dich vermissen, hast du mir doch durch deine Blogeinträge viele Anregungen gegeben.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Catrin,
    ich lese hier meist recht still mit. Und doch freue ich mich immer an deinen neuen Tüchern Sie tun dem Auge wohl!
    Schade!
    Auch wenn ich Ravelery nutze - das ist nicht das Selbe.

    Viele leibe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Das finde ich schade, Liebe Kathrin. Ich schau hier schon lange und hab auch schon so einiges nachgestrickt. Gottseidank machst du auf Ravelry weiter.Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Catrin,

    Du wirst hier im Bloggerland sehr fehlen! Das ist fast so, als gäbe es plötzlich Rapunzel im Märchenland nicht mehr ... Ein Abschied macht immer traurig ... aber ich wünsche Dir viele neue Wege, die sich für Dich gut anfühlen! Es wäre schön, wenn Du den Blog nicht ganz weglöschen würdest... ja, das würde ich mir wünschen.

    Alles Liebe, MariaZ

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Cathrin,
    vielen Dank für die mannigfache Inspiration! Na, dann schau ich bei Ravelry bei dir vorbei.
    Tschüss!

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cathrin,
    ich finde es auch sehr schade, dass Du Deinen Blog schließt, es war immer sehr inspirierend bei Dir zu lesen, aber ich kann es gut nachvollziehen. Mit der Entscheidung bist Du auch nicht allein, da werden wohl noch so einige Blogs im Laufe des Monats folgen.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Catrin,
    oh wie Schade, ich hab' immer ganz fasziniert geschaut wieviel und was für tolle Tücher Du gestrickt hast.
    Ich wünsch' Dir alles Gute
    Manu

    AntwortenLöschen
  10. Ach leider .... hab oft so schöne Sachen hier gesehen ...
    (habe dich gleich "angefreundet" auf Ravelry damit du nicht "verschwindest"!)
    Mach's gut !

    AntwortenLöschen
  11. Ach das ist aber schade. Du bist mein Lieblingsstrickblogger, auch wenn ich nicht oft kommentiere. Alles Gute, lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Schade, dass du deinen Blog schließen willst. Ich habe dich kurzerhand bei ravelry als Freund angeklickt, damit ich dich nicht aus den Augen verlieren kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Lieben Dank für all Deine Beiträge, so manches Tuch war Anlass zum Stricken. Merci. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde es auch sehr schade!
    Aber was solls - auf zu ravelry!
    Liebe Grüße, Juliane

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Catrin,

    erst einmal herzlichen Dank für all´ die inspirierenden, unterhaltsamen und informativen Beiträge - es war mir immer eine Freude, hier zu lesen! Wir bleiben in Verbindung,

    alles Liebe,

    Monika

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Catrin,

    erst einmal herzlichen Dank für all´ die inspirierenden, unterhaltsamen und informativen Beiträge - ich habe hier immer gerne gelesen! Wir bleiben in Verbindung,

    alles Liebe,

    Monika

    AntwortenLöschen
  17. Mit Dir und Melanie hat 2012 alles angefangen. Durch Deine Machwerke wurde die Stricklust wiedererweckt, bei Melanie Fasern und Garne bestaunt. Es folgte der Entschluss, selber tätig zu werden. Schade für uns alle, die wir hin und wieder, oder sogar wöchentlich, aus lieber Gewohnheit bei Dir vorbeigeschaut haben. Es war mir immer eine Freude! Mit dem neuen, für Laien noch absolut unüberschaubaren Datenschutzgesetz, ist ein Rückzug auch aus selbstschutz absolut verständlich. In Ravelry sieht man sich selbstverständlich weiterhin!
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe gern bei dir vorbei geschaut und wünsche dir alles Gute.
    Lieben Inselgruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Oh das finde ich sehr schade! Ich hab immer gerne deine Posts gelesen. Vielleicht schaust du bei Instagram mal vorbei und bleibst auch dort? Es ist ganz einfach in einem Post mehrere Bilder und Text zu posten und sehr viele Blogger sind dort zu finden!
    Liebe Grüße und alles Gute!
    Petra

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Catrin, knitcat's Gestrick gehörte zu den allerersten Blogs, in denen ich je gestöbert habe, entsprechend schade finde ich Deine Entscheidung. Ich habe bei Dir den allerersten Nuvem gesehen, bei Clapoktus hast du mir geholfen... Ich werde knitcat vermissen. Dafür schaue ich gerne immer mal bei Florentine vorbei.
    Ganz liebe Grüße von Gabi

    AntwortenLöschen
  21. oh, nein, wie schade. War ich bisher eine stille Leserin Deines Blogs, hast Du mich, ohne es zu ahnen, so oft inspiriert und mir Mut gemacht, mich an spannende Muster oder grosse Tücher zu trauen. Ich hab Dich jetzt bei ravelry 'befreundet' und hoffe so, weiter von Dir zu sehen und zu lesen. Alles Gute :-)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Knitcat,

    ich kann mich den Vorschreiberinnen nur anschließen. Dein Blog war eine wundervolle und seelenfreundliche Sache. Deine Tücher sind immer ein Traum gewesen. Es hat immer wieder unglaubliche Strickideen gegeben. Ich suche Deinen Blog immer wieder gerne auf und jetzt muss ich halt öfter bei Ravelry reinschauen. Schon schad, aber es ist halt vielleicht Zeit für anderes. Nichts ist so beständig wie der Wandel.
    Dir alles Gute und bis dann bei Ravelry.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,
    schade!!! Ich habe deine Tücher und Socken immer bewundert!
    Wo bekomme ich denn die Anleitung für das Josephinen-Tuch her?
    Viele Grüße und ich werde nun zu Ravelry wechseln.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Catrin, dein Blog war der erste den ich gelesen habe vor einigen Jahren und seitdem schaue ich täglich bei dir vorbei.
    Fast wie nach Hause kommen ;-). Sooooo schade, dass du deinen Blog schliesst. Das wird mir sehr fehlen.
    Alles Gute für Dich
    Liebe Grüsse
    Ina

    AntwortenLöschen